was successfully added to your cart.

100% Konzentration – oder auch nicht

By 27. Oktober 2011 Blog, Musiker No Comments

Neulich hatte ich schon eine kleine Übung bez. Ablenkung in diesem Blog geschrieben. Ich möchte das Thema noch einmal kurz vertiefen.
Wenn du als Musiker auf der Bühne stehst, dann sieht es meistens nicht wie folgt aus:

[info]100% Konzentration => 100% Musik[/info]

Man ist zwar vorbereitet und freut sich zum einem auf den Auftritt, jedoch kommen die verschiedensten Punkte einem selbst in die Quere. Praktisch und fachlich beherrscht man sein Instrument, jedoch ist das eigene Denken oder die Reaktion auf Umstände die Punkte, die einem ein Abrufen der eigenen Fähigkeiten nicht gelingen lassen.

[info]100% Konzentration
=> 50% Vorspielangst
=> 50% Musik[/info]

Es kann aber auch noch ganz anders aussehen:
[info] 100% Konzentration
=> 35% Langeweile
=> 15% zuversichtlich aussehen wollen
=> 25% Musik
=> 15% denken an frühere Auftritte
=> 10% Essen nach dem Auftritt[/info]

Jeder hat nur 100% Konzentration. Wenn man sich jedoch mit diversen Punkten herumschlägt, dann bleibt weniger Aufmerksamkeit für die eigentliche Musik und dem eigenen Potenzial. Darum ist es wichtig, dass das eigene Denken dem Musizieren auf der Bühne nicht im Wege steht. Beachte doch einmal bei einer Probe oder einem Auftritt, ob dir dies evtl. passiert.

– Nutze die Übung gegen Ablenkung.
– Beachte dein eigenes Denken.
– Beachte auch dein Denken über dich selbst (Selbstwert).