was successfully added to your cart.

Das passt nicht?

Bei bei dem European Song Contest waren Breakdancer im Halbfinale zu sehen. Die „Flying Steps“ aus Berlin tanzten zu „Bach“. Das passt doch nicht, oder? Schau dir das Video doch einmal an.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=JljgnyTbTzM[/youtube]

Eigentlich würde man sagen: Bach und Breakdance passen nicht zusammen. Eine Ballerina und Breakdancer können doch keinen gemeinsamen Tanz auf die Bühne bringen. Und doch ist es brillant.

So oft sagt man vorschnell: das wird nicht funktionieren. Dabei sind gerade die Kontraste so bemerkenswert und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Mich berührt es, wenn ich diesen Auftritt sehe. So unterschiedlich die Formen und Arten sind, gibt es eine wunderbare Performance, die man nicht so schnell vergisst, da sie ungewöhnlich ist.

Was kannst du in deiner Veranstaltung oder Gottesdienst zusammen fügen, was eigentlich „nicht passt“?!
• Einen Gottesdienst in einer (gemieteten) U-Bahn
• Eine Querflöte bei Rockmusik
• Einen Opernsänger im Worship
• Musik während der Predigt
• Fünf Moderatoren auf der Bühne
• Cheerleading im Worship
• …

Vielleicht sollte man gerade einmal das Ungewöhnliche wagen und Dinge zusammen fügen, die „man“ gewöhnlich nicht tut. Wichtig dabei ist immer: sehr gute Vorbereitung und Arbeit, anstatt „nur mal so probieren“.
Denn ich denke, dadurch kann man einen bleibenden Eindruck mehr hinterlassen.
[divider_line]