was successfully added to your cart.

Menschen interessieren sich für Menschen. Die Bibel ist schon voller Geschichten und Erlebnissen, damit wir dadurch mehr und mehr von Gott verstehen und begreifen. Durch Geschichten und Beispiele entstehen im Kopf Bilder und Emotionen zu dem jeweiligen Thema. Dies ist eine riesen Chance gerade den ganzen Menschen anzusprechen und zu erreichen.

Wie kann man nun eine Geschichte gut erzählen?

Wie kann man damit seine Zuhörer nicht nur begeistern, sondern ihnen auch bleibende Inhalte weitergeben?

Ich habe dazu einen tollen Blog-Beitrag gefunden. Sehr zu empfehlen.

Storytelling von www.beyourbest.de

„Das sogenannte Storytelling ist gar nicht so kompliziert, wie Du vielleicht denkst. Es gibt eigentlich nur drei Dinge, die Du unbedingt beachten musst, wenn Du in Zukunft Deine Storytelling-Fähigkeiten verbessern willst.

1. Hauptziel
2. Aufbau
3. Lebendigkeit

Das Hauptziel: Was willst Du mit der Geschichte erreichen?

Zunächst muss Dir klar sein, was der Kern Deiner Geschichte sein soll. Welches Ziel verfolgst Du mit Deiner Geschichte und wen willst Du überzeugen? … (zum weiterlesen hier klicken.)

Storytelling von www.beyourbest.de