was successfully added to your cart.

Vortrag gut vorbereitet

Neben dem Ziel deines Vortrages/Predigt (schriftlich formulieren), solltest du diesen gliedern. Dazu drei verschiedene Arten, die dir dabei helfen können.

Gliederung für die Rede oder Predigt
1. Antike Gliederung: Einleitung, Problem, Argumentation, Schluss.
2. Problemlöseformel: Problem, Ursache, Ziel, Lösungsvorschlag, Aufforderung.
3. Klassischer Fünf-Satz: Thema, These, Begründung, Fazit, Aufforderung.

Gliedere doch einmal deine Predigt nach einem dieser Modelle. Diese Punkte sind kurz und knapp, können aber deinen ganzen Aufbau deiner Rede sehr positiv beeinflussen.