was successfully added to your cart.

Wie authentisch bist Du?

Wenn man auf einer Bühne steht, wird zu Recht erwartet, dass man authentisch ist und bleibt. Dies ist immer schnell gesagt, jedoch ist dies nicht immer ganz einfach, dies vor einem Publikum zu sein.

Folgende Punkte sollen dir helfen, echt und authentisch auf einer Bühne zu stehen:

[list style=“list2″ color=“red“]
  • Sei dir bewusst, wer du bist!

Nur wenn du dir deiner Identität bewusst bist, kannst du du selbst sein. Wer darf deinen Wert bestimmen und wer auch nicht?

  • Habe keine Angst, dein Gesicht zu verlieren!

Wenn man ständig darum bemüht ist, gut anzukommen oder keine Fehler zu machen, wirkt  dies verkrampft und  unnatürlich.

  • Zeige deine Emotionen!

Es geht nicht nur um Sachinhalte (egal welche Veranstaltung es auch sein mag), sondern auch um Emotionen. Erzähle darüber, WIE etwas für DICH ist und sei dir bewusst, auch Emotionen zu zeigen (Kontraproduktiv sind die Extreme: Pokerface – Seelenstriptees).

  • Zeige deine Ecken und Kanten!

Es geht darum, wie echt jemand ist und nicht, wie perfekt. Darum zeige auch gerne deine Macken (und auch mal deine Schwächen).

  • Glaube an das, was du sagst!

Sei davon überzeugt, wovon du sprichst (oder auch singst). Stehe zu deinen Überzeugungen.

[/list]

Diese paar Punkte können dir helfen, authentischer vor Leuten zu sprechen und zu agieren. Ich freue mich über deine Erfahrungen zuhören, die du damit machst.